Marcus Willhardt über den neuen Hyundai IONIQ 5 N

Der IONIQ 5 Nim Rampenlicht: Eindrücke eines Champions

Dürfen wir vorstellen: Marcus Willhardt, unser Chef-Instruktor bei der Hyundai Driving Experience und Klassensieger beim 24-Stunden-Rennen 2023 am Nürburgring und der NLS. Als echter Profi und mit vielen Jahren Coaching-Erfahrung kennt Marcus Autos in und auswendig. Als wir hörten, dass er den neuen IONIQ 5 N schon getestet hatte, mussten wir ihn sofort „festnageln“, um ihn über alles Wissenswerte zum allerneuesten Zuwachs in der Hyundai N Familie auszufragen. Erfahre hier aus erster Hand, unser erfahrener Rennprofi den ersten „Vollelektrischen“ der Hyundai N Serie erlebt hat.

Dein erstes Mal am Steuer des IONIQ 5 N. Wie war Dein erster Eindruck? Haben sich Deine Erwartungen auch in puncto Interieur erfüllt?

Am Anfang war ich skeptisch, weil ich total auf Benziner abfahre. Aber das Auto hat mich schon visuell echt umgehauen: die ausgestellten Kotflügel, die breite Spur und der Diffusor, diese feinen aber markanten Änderungen gegenüber des IONIQ 5 sind echt gelungen. Ein richtiger Hingucker von außen. Im Innenraum waren die Veränderungen überall zu sehen. Bei der Entwicklung wurde fast jede Schraube angefasst. Das Lenkrad hat mehr Funktionen als ich es bei anderen N-Modellen gesehen habe, und die N-Sitze im Cockpit schaffen ‘ne megacoole sportliche Atmosphäre. Als ich dann ohne Erwartungen den Startknopf drückte, hatte ich zum ersten Mal ein breites Grinsen im Gesicht... Du willst wissen, warum? Dann probier’s mal selbst... ;-)

Kannst Du beschreiben, wie sich der IONIQ 5 N fährt? Was ist Dir besonders in Bezug auf Handling, Beschleunigung und Gesamtleistung aufgefallen?

In meinem Leben hatte ich das Glück, viele Fahrzeuge mit viel Power und extremen Leistungen zu fahren. Ich hatte also ‘ne ganz gute Vorstellung, was mich mit rund 650 PS erwartet. Allerdings hatte mich bisher kein E-Auto wirklich überzeugt. Als wir beide losgelegt haben, hat der Wagen von der ersten Sekunde an Spaß gemacht. Er vermittelt ein mega direktes Lenkgefühl, ‘ne echt ausbalancierte Fahrwerksabstimmung und was mich total beeindruckt hat, war, wie der Wagen die Power auf die Straße gebracht hat. Es gibt quasi null Verzögerung vom Moment, in dem Du aufs Gas trittst, bis zum Moment, in dem Du es wieder loslässt. Wie der Allradantrieb die Antriebskräfte verteilt, ist top. Der IONIQ 5 N hat auf kurvenreichen Strecken nur wenige Konkurrenten, da bin ich mir sicher.

Wie sieht es mit innovativen Aspekten des Autos aus? Gibt es eine Funktion, die Dein Fahrerlebnis besonders verbessert hat?

Wie ich schon bei der ersten Frage sagte, war der IONIQ 5 N das erste E-Auto, das mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Warum? Als ich den Startknopf gedrückt habe, hörte ich ein Motorengeräusch, da fühlte ich mich direkt zu Hause... Aber der IONIQ 5 N hat noch eine weitere Funktion, die mich absolut beeindruckt hat – und ich bin sicher, dass sie die E-Auto-Welt revolutionieren wird. Viele E-Auto-Fahrer kennen die Schaltwippen am Lenkrad, mit denen Du die Rekuperation einstellen kannst. Der IONIQ 5 N hat diese Wippen auch, aber Du kannst damit auch “schalten”, genau wie in einem normalen Sportwagen mit Verbrennermotor. Es simuliert eine 8- Gang-DCT Schaltung, und meiner Meinung nach ist diese Funktion wirklich das Beste vom Besten. Sie bringt das vertraute Gefühl des Herunterschaltens vor Kurven und dann des Hochschaltens beim Beschleunigen zurück. Endlich hast Du wieder echten Fahrspaß, das braucht man bei ‘nem Sportwagen!

“Was mich beeindruckt hat, war, wie der Wagen die Power auf die Straße gebracht hat. Es gibt quasi null Verzögerung vom Moment, in dem Du aufs Gas trittst, bis zum Moment, in dem Du es wieder loslässt. Wie der Allradantrieb die Antriebskräfteverteilt, ist top.”

Wie hat sich der IONIQ 5 N als vollelektrisches Auto in Bezug auf Batterielebensdauer, Ladeerfahrung und Reichweite bewährt?

Was das angeht, sind wir definitiv der Konkurrenz voraus. Wir haben es geschafft, 2 komplette Runden unter Volllast auf der Nordschleife zu fahren.

Wie hat sich der Wagen in Bezug auf Sicherheit verhalten, besonders bei der hohen Leistung?

Das ist ‘ne echt knifflige Frage. Was bedeutet Sicherheit in diesem Fall? Der IONIQ 5 N erfüllt die strengsten Standards und hat die neuesten Assistenzsysteme an Bord. Aber wir sprechen hier von einem Wagen mit 650 PS, und der Fahrer muss sich dessen immer bewusst sein. Man muss aufmerksam sein und wissen, was man tut, es ist definitiv kein Anfänger-Auto. Ich würde jedem, der so ‘nen Wagen fahren und meistern will, empfehlen, unsere Hyundai Driving Experience zu buchen. Wir sorgen dafür, dass die Fahrer mit dem Wagen mithalten können ;-)

Wie siehst Du den IONIQ 5 N im Vergleich zu anderen Elektroautos?

Meiner Meinung nach wird der IONIQ 5 N der neue Maßstab in Sachen Fahrspaß und technischer Möglichkeiten sein.

“Es simuliert eine 8-Gang-DCT Schaltung, und meiner Meinung nach ist diese Funktion wirklich das Beste vom Besten. Sie bringt das vertraute Gefühl des Herunterschaltens vor Kurven und dann des Hochschaltens beim Beschleunigen zurück. Endlich hast Du wieder echten Fahrspaß, das braucht man bei 'nem Sportwagen!”

Der IONIQ 5 N wird sein Debüt bei der Hyundai Winter Driving Experience 2024 feiern. Wie schätzt Du die Leistung des Wagens auf Schnee und in extremen alpinen Bedingungen ein?

Ich bin sicher, dass der Wagen deutlich besser abschneiden wird als der IONIQ 5 AWD, den wir die letzten Jahre gefahren haben. Wir freuen uns alle auf unser erstes Training mit diesem Auto in Europa, bevor wir mit ihm auf die Rennstrecken gehen.

Zu guter Letzt, könntest Du unseren Lesern einen unverzichtbaren Ratschlag zum Umgang mit einem Hochleistungsfahrzeug auf winterlichen Straßen geben, um die Sicherheit zu gewährleisten?

Im Winter sollte man immer daran denken, dass es viele Situationen geben kann, die im Sommer natürlich nicht auftreten würden. Eis und Schnee sind die größten Herausforderungen, aber dagegen gibt es leider kein Patentrezept. Aber hey, im März bieten wir wieder unsere Winter Driving Experience in Sölden an. Dort kannst Du unter professioneller Anleitung Dein Können verbessern. Wann sonst hast Du die Möglichkeit, auf 2 Gletschern zu fahren und diese Aussicht zu genießen? Kann das echt jedem empfehlen, besonders den Leuten, die am neuen IONIQ 5 N interessiert sind. Abgesehen vom Fahrerlebnis und den Bergen sind die beeindruckende Qualität des Hotels (Das Central) und die kulinarischen Genüsse ganz besondere Highlights.

Erlebe den neuen Hyundai IONIQ 5 N ganz exklusiv bei der Winter Driving Experience 2024

Ausverkauft 
up-to-top